Handewitt : „Chaos hoch drei“: Verkehrschaos vor der Siegfried-Lenz-Schule beschäftigt die Politik

Avatar_shz von 18. August 2021, 09:27 Uhr

shz+ Logo
Blick auf den Busbahnhof am Handewitter Schulzentrum.
Blick auf den Busbahnhof am Handewitter Schulzentrum.

Vor allem morgens und zur Mittagszeit frequentieren im Orbit von Grundschule, Gemeinschaftsschule, dänischer Schule und Kindergarten etliche Autos, Busse, Radfahrer und Fußgänger denselben Verkehrsraum.

Handewitt | Es ist wahrlich kein neues Problem, doch jetzt scheint die Handewitter Kommunalpolitik der unübersichtlichen Verkehrssituation am Hauptstandort der Siegfried-Lenz-Schule den Kampf ansagen zu wollen. Von einem „Chaos hoch drei“ sprach der Vorsitzende Marx Plagemann im Schul- und Sportausschuss. Hintergrund: Vor allem morgens und zur Mittagszeit freq...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen