Im Oldtimer-Cabrio nach Spanien : René Asmussens Roadtrip für Spenden an das Flensburger Hospiz

Avatar_shz von 26. September 2021, 14:42 Uhr

shz+ Logo
René Asmussen mit seinem Oldtimer-Cabriolet Mercedes 280 SL.
René Asmussen mit seinem Oldtimer-Cabriolet Mercedes 280 SL.

Auf einer Benefiz-Rallye sammelte der Flensburger Makler Geld für das Katharinen-Hospiz.

Flensburg | Erschöpft, aber glücklich. Und die Taschen reich gefüllt. René Asmussen ist nach 7000 Kilometern bei der Benefiz-Rallye „European 5000“ wieder heil zu Hause gelandet. Der Flensburger Immobilienmakler ist mit seinem Oldtimer-Cabriolet Mercedes 280 SL für den guten Zweck in 13 Tagen durch zehn Länder gefahren und hat erfolgreich Spenden für das Katharin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen