Unfallflucht in Flensburg : Radfahrerin stürzt nach Überholmanöver – Polizei sucht Autofahrer

Avatar_shz von 03. August 2021, 09:08 Uhr

shz+ Logo
Zeugen sollen sich bei der Polizei unter 0461-99875400 melden.
Zeugen sollen sich bei der Polizei unter 0461-99875400 melden.

Ein Autofahrer hatte die Frau überholt und plötzlich gebremst. Die Radfahrerin stürzte – das Auto fuhr davon.

Flensburg | Am Montagmorgen gegen 07.35 Uhr befuhr eine Radfahrerin zunächst die Husumer Straße in Richtung Innenstadt. Im Kreuzungsbereich zur Schleswiger Straße bog sie in diese ein und benutzte dort den rechten Fahrstreifen. Auf Höhe des dortigen Gasthofes wurde sie von einem Pkw überholt, welcher sich unmittelbar vor sie setzte und aufgrund des stockenden ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert