Langballigau : Unfall im Seglerhafen: Bootsführer und sein Mitfahrer waren stark alkoholisiert

Avatar_shz von 24. August 2021, 14:24 Uhr

shz+ Logo
Der Mitfahrer des Bootes wurde bei dem Unfall an Mund und Nase verletzt.
Der Mitfahrer des Bootes wurde bei dem Unfall an Mund und Nase verletzt.

Der Mitfahrer war beim Anlegemanöver ins Wasser gefallen und hat sich an Steinen das Gesicht aufgeschlagen.

Langballig | Nach dem Unfall am Montagnachmittag im Seglerhafen von Langballigau gibt es neue Details. Sowohl der Bootsführer als auch sein Mitfahrer waren nach Angaben der Polizei stark alkoholisiert. Weiterlesen: Mann stürzt bei Anlegemanöver ins Hafenbecken Gegen 17.30 Uhr hatten Passanten die Feuerwehr alarmiert. Bei einem Anlegemanöver im Seglerhafen wa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen