„Gegenseitiges Misstrauen“ : Streit um Anbau für die Feuerwehr Glücksburg – Wehrführer Arne Spring droht mit Rücktritt

Avatar_shz von 20. Oktober 2021, 12:42 Uhr

shz+ Logo
In Sorge: Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Glücksburg während der Ausschuss-Sitzung.
In Sorge: Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Glücksburg während der Ausschuss-Sitzung.

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr drängen auf einen Anbau an ihrem Gebäude. Der ist den Stadtvertretern aber zu teuer. Die Stimmung ist angespannt.

Glücksburg | Die Glücksburger Feuerwehr macht Druck. In der letzten Hauptausschuss-Sitzung warf sie der Politik vor, durch Verzögerung von Entscheidungen die Gesundheit der Kameraden aufs Spiel zusetzen. Rund 30 von 68 Wehr-Mitgliedern waren zur Sitzung in den hauseigenen Versammlungssaal gekommen und übten Kritik. Von gegenseitigem Misstrauen war die Rede. Die We...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen