Steinbergkirche : Erster Spatenstich für Neubaugebiet Bredegatter Straße

Avatar_shz von 20. Oktober 2021, 12:21 Uhr

shz+ Logo
Beim ersten Spatenstich im Neubaugebiet an der Bredegatter Straße : (v.li.) Bürgermeister Johannes Erichsen und sein Stellvertreter Jürgen Schiewer mit SAW-Abteilungsleiter Mehdi Behnam und TEG-Geschäftsführer Frank Sass.
Beim ersten Spatenstich im Neubaugebiet an der Bredegatter Straße : (v.li.) Bürgermeister Johannes Erichsen und sein Stellvertreter Jürgen Schiewer mit SAW-Abteilungsleiter Mehdi Behnam und TEG-Geschäftsführer Frank Sass.

Die Nachfrage ist groß: Auf 27 Grundstücken entstehen Einfamilienhäuser, Doppelhäuser, Reihenhäuser und Mehrfamilienhäuser.

Steinbergkirche | Möglichkeiten der Nachverdichtung oder auch Baulücken sind äußerst rar in Steinbergkirche. Deshalb erschließt die Firma TEG Nord aus Albersdorf nach dem kleinen Neubaugebiet „Ostertoft“ gegenwärtig eine deutlich größere Fläche im Rahmen des Bebauungsplans Nr. 24 „Bredegatter Straße“. Zwar laufen die Tiefbauarbeiten der Firma SAW bereits seit fünf Woch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen