Infizierte Reiserückkehrer : Flensburg: Mehr Corona-Fälle erwartet – die Maskenpflicht bleibt

Avatar_shz von 03. August 2021, 09:46 Uhr

shz+ Logo
Besonders junge Leute sind es, die sich derzeit mit dem Coronavirus anstecken. Sie sind meist noch nicht geimpft.
Besonders junge Leute sind es, die sich derzeit mit dem Coronavirus anstecken. Sie sind meist noch nicht geimpft.

Gesundheitsdezernentin Karen Welz-Nettlau stellt klar: An der Maskenpflicht in Innenräumen wird so schnell nicht gerüttelt. Weitere Maßnahmen sollen aber auch von anderen Faktoren abhängig gemacht werden.

Flensburg | Seit Tagen steigen die Corona-Zahlen in Flensburg. Jeden Tag kommen weitere Fälle hinzu, meist sind es Reiserückkehrer, die sich infiziert haben. Die hochansteckende Deltavariante erweist sich als Inzidenztreiber, binnen weniger Wochen stieg der Wert in der Fördestadt auf 27,7 an. Der Blick jenseits der Grenze zeigt, was der Grenzregion in den kommend...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen