Aktivbus Flensburg : Jetzt gilt 3G: Kontrolleure berichten von ihrem ersten Einsatz im Busverkehr

Avatar_shz von 24. November 2021, 14:38 Uhr

shz+ Logo
3G-Kontrollen vom ersten Tag an: Aktivbus-Geschäftsführer Paul Hemkentokrax.
3G-Kontrollen vom ersten Tag an: Aktivbus-Geschäftsführer Paul Hemkentokrax.

Busgesellschaft und Ordnungsamt wollen die 3G-Regel konsequent durchsetzen. Bei Verstößen droht ein empfindliches Bußgeld.

Flensburg | Als Verkehrsleiter bei Aktivbus hat Manfred Schlotfeldt eigentlich einen Schreibtisch-Job. Am Mittwoch war er auf Flensburgs Straßen unterwegs. Als Kontrolleur. Bundesweit gilt seit Mittwoch 3G im Bus- und Bahnverkehr. Schlotfeldt war der erste, der sich am Morgen von den Fahrgästen Impfnachweise oder Testzertifikate zeigen ließ. Sein Fazit am Mitt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen