Skate- und BMX-Park in Flensburg : Erweiterung am Schlachthof: Fußball, Kinder-Bereich und Skaten in der Rettungsgasse

Avatar_shz von 23. November 2021, 16:30 Uhr

shz+ Logo
Der bisherige Schlachthof von oben: Die Erweiterung ist hauptsächlich nördlich (hier links) der Ramps geplant.
Der bisherige Schlachthof von oben: Die Erweiterung ist hauptsächlich nördlich (hier links) der Ramps geplant.

Der Skate- und BMX-Park am Schlachthof soll größer werden. Sportpirat Dirk Dillmann erklärt, was geplant ist – und was nicht.

Flensburg | Die Sportpiraten planen eine riesige Erweiterung an ihrem Skate- und BMX-Park. Nicht weniger als 10.000 Quadratmeter soll das gesamte Areal dann umfassen – und Platz bieten für noch mehr Street-Sportarten. Darunter: Fußball, Skateflächen auf Street-Terrain, das Krafttraining Calisthenics und ein Bereich extra für Kinder. Schon seit 2012 planen die ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen