Bundestagswahl 2021 : SSW-Kandidat Stefan Seidler will sich in Berlin für die Region stark machen

Avatar_shz von 04. August 2021, 12:48 Uhr

shz+ Logo
Stefan Seidler in „seinem Kiez“, wie er sagt: Der Norderstraße in Flensburg.
Stefan Seidler in „seinem Kiez“, wie er sagt: Der Norderstraße in Flensburg.

Ländliche Regionen stärken – das hat sich der SSW-Politiker Stefan Seidler für seine Bundestagskandidatur vorgenommen.

Flensburg | Stefan Seidler entschuldigt sich; er ist eine Minute zu spät. Es ist 16.31 Uhr an diesem Nachmittag mitten in der Woche und der SSW-Spitzenkandidat hat eine halbe Stunde in seinem vollgepackten Tag freigeräumt. Gemeinsam mit seinen Parteikollegen ist er auf Sommertour im Norden und macht Werbung: Für die Bundestagswahl, seine Partei und für sich. Dass...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen