Bundestagswahl 2021 : Wahlkreis 1: Grünen-Chef Robert Habeck gewinnt Direktmandat in Flensburg-Schleswig

Avatar_shz von 26. September 2021, 23:15 Uhr

shz+ Logo
Robert Habeck bei der Stimmabgabe am Sonntag in der Waldschule Flensburg.
Robert Habeck bei der Stimmabgabe am Sonntag in der Waldschule Flensburg.

Es ist das erste Mal in der Geschichte der Bundesrepublik, dass ein Grüner ein Direktmandat im Wahlkreis 1 holt.

Flensburg | Robert Habeck hat das Rennen um das Direktmandat im Wahlkreis 1 (Flensburg-Schleswig) gegen seine CDU-Konkurrentin Petra Nicolaisen gewonnen. Weiterlesen: Bundestagswahl 2021: Die bessere Hälfte – Robert Habeck im Porträt „Ich bin überwältigt von dem mir entgegengebrachten Vertrauen der Menschen im Wahlkreis 1. Es ist ein Privileg den Wahlkreis ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen