Flensburg : Übernahme durch Kaufland: Real-Markt im Förde-Park schließt im Oktober

Avatar_shz von 13. September 2021, 15:42 Uhr

shz+ Logo
Real ist bisher der größte Einzelmieter im Förde-Park.
Real ist bisher der größte Einzelmieter im Förde-Park.

Lange Zeit hatte es in Flensburg Verwirrung darüber gegeben, wer den Real-Markt im Förde-Park übernehmen würde. Neben Kaufland hatte auch Edeka die kartellrechtliche Erlaubnis.

Flensburg | Jetzt ist es offiziell: Der Real-Markt im Förde-Park wird am Samstag, 16. Oktober, zum letzten Mal öffnen. Die Übernahme durch Kaufland erfolgt dann zum 18. Oktober. Eine entsprechende Meldung auf der unternehmenseigenen Homepage bestätigte Real-Sprecher Markus Jablonski auf Anfrage von shz.de. Es ist davon auszugehen, dass Kaufland das Geschäft zu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen