Alarm in Flensburg : Kurzschluss in Deckenlampe sorgt für Feuerwehreinsatz im Industriegebiet

Avatar_shz von 10. August 2021, 12:18 Uhr

shz+ Logo
Die Feuerwehr konnte kurzerhand Entwarnung geben.
Die Feuerwehr konnte kurzerhand Entwarnung geben.

An der Decke hatte sich nach einem Kurzschluss Rauch gebildet, sodass die Angestellten die Feuerwehr alarmierten.

Flensburg | Eine Rauchentwicklung aus einer Deckenlampe in einem Firmengebäude hat am Vormittag für einen Einsatz des Löschzuges der Berufsfeuerwehr gesorgt. Mitarbeiter der Firma hatten gegen 11.45 Uhr eine verdächtige Rauchentwicklung aus der Deckenlampe im Büro bemerkt und den Notruf gewählt. Die wenig später eintreffende Feuerwehr kontrollierte die betroff...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert