Maßnahme rechtswidrig : Weil Sperrung der Rathausstraße nicht aufgehoben wird: Stadt Flensburg droht Zwangsgeld

Avatar_shz von 17. Januar 2022, 12:37 Uhr

shz+ Logo
Die Sperrschilder hängen noch, etliche Autofahrer nutzen die Rathausstraße dennoch wieder als Durchgangsstraße
Die Sperrschilder hängen noch, etliche Autofahrer nutzen die Rathausstraße dennoch wieder als Durchgangsstraße

Wenn der Gerichtsbeschluss nicht noch an diesem Montag umgesetzt wird, will die klagende Kanzlei JEP am Dienstag einen Antrag auf Festsetzung eines Zwangsgeldes stellen.

Flensburg | Vor einer Woche hat das Schleswig-Hols...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen