LGBTQI-Community : Rainbow Days 2022 in Flensburg: Diese Veranstaltungen sind geplant

Avatar_shz von 05. Mai 2022, 17:44 Uhr

shz+ Logo
Hoffen auf viel Beteiligung bei den Rainbow Days (von links): Oberbürgermeisterin Simone Lange, Markus Marielle Hinz (Arbeitskreis Vielfalt), Gleichstellungsbeauftragte Verena Balve, Sven Gebhard (Gleichstellungsausschuss und Schlau Flensburg) und Andreas Witolla  (LSVD).
Hoffen auf viel Beteiligung bei den Rainbow Days (von links): Oberbürgermeisterin Simone Lange, Markus Marielle Hinz (Arbeitskreis Vielfalt), Gleichstellungsbeauftragte Verena Balve, Sven Gebhard (Gleichstellungsausschuss und Schlau Flensburg) und Andreas Witolla (LSVD).

Es ist ein Zeichen für Gleichberechtigung und gegen Homophobie: Vom 15. bis 20. Mai finden zahlreiche Veranstaltungen statt, die lesbisches, schwules und queeres Leben in die Mitte der Gesellschaft bringen sollen.

Flensburg | Die Flagge in Regenbogenfarben, die auf einem Tisch im Ratssaal des Flensburger Rathauses lag, war schon der erste Vorbote. Denn die Fördestadt wird wieder bunt. Vom 15. bis 20. Mai steht Flensburg im Zeichen des Regenbogens, denn die Rainbowdays finden wieder statt. Auch interessant: Flensburg will Zeichen setzen für Vielfalt und gegen Diskriminie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen