Randale in der Norderstraße : Parkende Autos in Flensburg beschädigt: Zwei junge Männer festgenommen

Avatar_shz von 09. August 2021, 09:52 Uhr

shz+ Logo
Die Täter sollen in der Norderstraße mehrere Autos beschädigt haben.
Die Täter sollen in der Norderstraße mehrere Autos beschädigt haben.

Aufgrund von aufmerksamen Anwohnern ließen sich die Tatverdächtigen durch die sofort alarmierte Polizei kurz darauf aufspüren.

Flensburg | Die Polizei konnte in Flensburg zwei mutmaßliche Randalierer festnehmen. Das teilte sie am Montag mit. Demnach beobachteten am frühen Sonntagmorgen (8. August), gegen 6 Uhr, Anwohner in der Norderstraße zwei junge Männer, die offensichtlich parkende Fahrzeuge beschädigten und informierten umgehend die Polizei. Laut einer genauen Täterbeschreibung k...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert