Schlittschuhlaufen in Flensburg : Eisbahn ab November geplant: Gute Chancen für die Exe

Avatar_shz von 15. September 2021, 13:57 Uhr

shz+ Logo
Die Eisbahn in der Saison 2019/2020 zog zehntausende Besucher an die Hafenspitze. Im darauffolgenden Winter wurde das Eisvergnügen wegen Corona abgesagt.
Die Eisbahn in der Saison 2019/2020 zog zehntausende Besucher an die Hafenspitze. Im darauffolgenden Winter wurde das Eisvergnügen wegen Corona abgesagt.

Im November soll das Eisvergnügen wieder starten. Noch ist nicht alles in trockenen Tüchern.

Flensburg | Sonnige Aussichten für eine Eisbahn auf der Exe: Veranstalter Ulfert Georgs, der im letzten Jahr wegen der Pandemie passen musste, will in diesem November unbedingt loslegen. Der Antrag auf Errichtung einer Eis-Arena liegt bei der Stadt vor – und wird dem Vernehmen nach wohlwollend geprüft. „Ich bin da sehr zuversichtlich“, sagt Georgs, der wieder zus...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen