Dänische Grenze : Vorerst keine Testpflicht für Pendler bei der Einreise nach Deutschland

Avatar_shz von 03. August 2021, 14:53 Uhr

shz+ Logo
Derzeit werden Pendler fast ausschließlich bei der Einreise nach Dänemark kontrolliert, auf dem Weg nach Deutschland ist die Fahrt frei.
Derzeit werden Pendler fast ausschließlich bei der Einreise nach Dänemark kontrolliert, auf dem Weg nach Deutschland ist die Fahrt frei.

Sollte Dänemark als Hochrisikogebiet eingestuft werden, müssten Grenzpendler sich zweimal pro Woche testen lassen, sofern sie nicht geimpft oder genesen sind.

Flensburg | Grenzpendler sind weiterhin von der Pflicht ausgenommen, einen negativen Test, eine Impfung oder eine Genesung bei der Einreise aus Dänemark nach Deutschland nachzuweisen. Dies gilt sowohl für Pendler mit Wohnsitz in Deutschland als auch in Dänemark. Das würde sich jedoch ändern, sollten die deutschen Behörden Dänemark als Hochrisikogebiet einstufe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen