Sörup-Barg : Nach vergeblichen Sprengversuchen: Windrad stürzt im Wind einfach um

Avatar_shz von 21. Mai 2021, 18:12 Uhr

shz+ Logo
Die Aufräumarbeiten begann noch am Freitagabend.
Die Aufräumarbeiten begann noch am Freitagabend.

„Die Standhafte“, wie der Volksmund die störrische Windkraftanlage in Sörup getauft hat, steht nicht mehr.

Sörup | Es war am Freitagnachmittag um 16.25 Uhr. „Ich saß gerade im Büro, als es rumste“, berichtet Anwohner Jürgen Jordt von dem Moment, in dem die inzwischen bundesweit bekannte Windkraftanlage in Sörup-Barg aufgab und einfach umfiel. Zwei Sprengversuche hatte die Anlage in den vergangenen Tagen überstanden. Auch mit Seilen war der Mühle nicht beizukomm...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen