Straßensperrung in Flensburg : Matratzenbrand löst Großeinsatz in der Apenrader Straße aus

Avatar_shz von 15. September 2021, 19:40 Uhr

shz+ Logo
Die Apenrader Straße musste für den Einsatz gesperrt werden.
Die Apenrader Straße musste für den Einsatz gesperrt werden.

Als die Feuerwehr eintraf, war der Qualm bereits ins Treppenhaus gedrungen.

Flensburg | Wegen eines Feuerwehreinsatzes musste die Apenrader Straße am Mittwochabend voll gesperrt werden, nachdem in einer Wohnung ein Feuer ausgebrochen war. Verletzt wurde niemand. Zeugen hatten gegen 18.45 Uhr den Notruf gewählt, nachdem sie eine Rauchentwicklung aus der Wohnung im zweiten Stock bemerkt hatten. Als der Löschzug der Berufsfeuerwehr we...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert