Kurt-Tucholsky-Schule Flensburg : Martin Feddersen: Wie Corona den Alltag des neuen Schulleiters bestimmt

Avatar_shz von 23. August 2021, 15:31 Uhr

shz+ Logo
Martin Feddersen ist neuer Leiter der Kurt-Tucholsky-Schule. Der 54-Jährige lebt mit seiner Familie in Lürschau bei Schleswig.
Martin Feddersen ist neuer Leiter der Kurt-Tucholsky-Schule. Der 54-Jährige lebt mit seiner Familie in Lürschau bei Schleswig.

Kaum im Amt, musste der neue Schulleiter eine Klasse mit drei Corona-Infizierten von einer Klassenfahrt nach Berlin zurückholen.

Flensburg | Manches ist noch provisorisch. Vor seinem Büro hat der neue Schulleiter das Namensschild seines pensionierten Vorgängers Ingwer Nommensen nur mit einem dünnen Streifen überklebt. „Herr Feddersen“ steht da jetzt Schwarz auf Gelb. Viel Zeit, sich einzurichten, hatte Martin Feddersen nicht. Corona lässt kaum Zeit zum Durchatmen. Zweimal in de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen