Flensburg : Warten aufs Wohngeld – „Mit Hartz IV hätte ich mehr Geld“

Avatar_shz von 14. Oktober 2021, 11:22 Uhr

shz+ Logo
Martina Sönnichsen arbeitet nur in Teilzeit und braucht das Wohngeld, um die Miete zahlen zu können.
Martina Sönnichsen arbeitet nur in Teilzeit und braucht das Wohngeld, um die Miete zahlen zu können.

Im Flensburger Rathaus gibt es einen Bearbeitungsstau bei Wohngeld-Anträgen. Doch für die Betroffenen machen ein paar Wochen schon einen großen Unterschied.

Flensburg | Auf den ersten Blick sieht es aus wie eine kleine heile Welt. Eine helle, aufgeräumte Wohnung, gemäher Rasen hinter dem Haus etwas abseits von den großen Durchgangsstraßen. Eine junge schwarze Katze turnt über den Tisch auf die Fensterbank. Versucht eine Mücke zu fangen, die auf der anderen Seite der Scheibe sitzt. Die Alleinerziehende Martina Sönnich...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen