World Voyager im Hafen : Nur noch Ökoschiffe? Flensburg stellt Kreuzfahrt-Tourismus auf den Prüfstand

Avatar_shz von 21. Juli 2021, 15:40 Uhr

shz+ Logo
Leserin Marina König hat mit einem Drohnenfoto die Einfahrt der World Voyager in den Flensburger Hafen festgehalten.
Leserin Marina König hat mit einem Drohnenfoto die Einfahrt der World Voyager in den Flensburger Hafen festgehalten.

Das erste Mal seit dem Lockdown hat wieder ein Kreuzfahrtschiff in Flensburg festgemacht. Der Besuch entfacht eine Grundsatzdebatte.

Flensburg | Es war kurz vor 8 Uhr am Mittwochmorgen, als das Kreuzfahrtschiff World Voyager rückwärts in den Hafen manövrierte: Das erste Mal seit Ende des Corona-Lockdowns, dass wieder ein größeres Passagierschiff am Flensburger Hafen festmachte. „Im September haben wir bereits zwei weitere Anmeldungen von Kreuzfahrtschiffen“, sagt Schiffsmakler Hans-Heinrich Ca...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen