Kampf gegen Schweinepest : Kreisjägerschaft Flensburg will Wildschweine scharf bejagen

Avatar_shz von 18. August 2021, 18:05 Uhr

shz+ Logo
Seit Jahren fürchten Landwirte die Afrikanische Schweinepest, die vor allem von Wildschweinen eingeschleppt wird.
Seit Jahren fürchten Landwirte die Afrikanische Schweinepest, die vor allem von Wildschweinen eingeschleppt wird.

Die Gefahr der Afrikanischen Schweinepest, die die Wildschweine einschleppen könnten, treibt auch die Jäger in und um Flensburg um.

Wanderup | Es sind drei große Themenbereiche, die den Landesjagdverband Schleswig-Holstein gegenwärtig beschäftigen. Wie Vizepräsident Andreas-Peter Ehlers bei der Mitgliederversammlung der Kreisjägerschaft Flensburg im Westerkrug in Wanderup mitteilte, sind es neben Gänsen und Wölfen in erster Linie die Maßnahmen gegen ein Einschleppen der Afrikanischen Schwein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen