Oeversee : Nach Baggerbrand in Barderup: Einsatzkräfte versuchen schweren Umweltschaden zu verhindern

Avatar_shz von 17. August 2021, 12:31 Uhr

shz+ Logo
Spezielle Vliestücher sollen auslaufenden Diesel und auch Öl sofort aufsaugen.
Spezielle Vliestücher sollen auslaufenden Diesel und auch Öl sofort aufsaugen.

Da das Fahrzeug genau am Rand des Baggersees steht und sich in der Maschine große Mengen Diesel und Hydrauliköl befinden, mussten die Einsatzkräfte schnell handeln.

Barderup | Nachdem am Dienstagmittag in einem Kieswerk zwischen Oeversee und Barderup ein Bagger in Brand geraten und komplett ausgebrannt war, ist die Feuerwehr auch vier Stunden später noch im Einsatz, um einen Umweltschaden zu verhindern. Den gegen 12 Uhr ausgebrochenen Brand an der Arbeitsmaschine konnten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Oev...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen