Verbrauchermarkt in Flensburg : Kaufland ist raus: Wer übernimmt Real im Fördepark?

Avatar_shz von 26. Februar 2021, 13:07 Uhr

shz+ Logo
Real ist der größte Einzelmieter im Fördepark an der Schleswiger Straße in Flensburg.
Real ist der größte Einzelmieter im Fördepark an der Schleswiger Straße in Flensburg.

Die Warenhaus-Marke „Real“ ist bald Geschichte. Was das für den Standort im Fördepark bedeutet, ist offen.

Flensburg | 200 Mitarbeiter, 6500 Quadratmeter Verkaufsfläche. Vom Joghurt übers T-Shirt bis zum Fahrrad bekommt der Kunde hier fast alles. Der Real-Markt im Fördepark zählt zu den größten Einkaufsmärkten in der Region. Doch seine Zukunft ist ungewiss. Die Marke Real wird es in absehbarer Zeit nicht mehr geben. Der Metro-Konzern, zu dem auch Mediamarkt und Sat...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen