Harrisleer Bürgerpark : Katze sitzt tagelang in einem Baum – ausbleibende Hilfe sorgt für Diskussionen

Avatar_shz von 08. September 2021, 13:27 Uhr

shz+ Logo
Ein erster Versuch, das Tier mit Hilfe der Drehleiter einzufangen scheiterte, die Katze verzog sich in die Baumkrone.
Ein erster Versuch, das Tier mit Hilfe der Drehleiter einzufangen scheiterte, die Katze verzog sich in die Baumkrone.

Das Tier soll bereits seit dem Wochenende im Baum gesessen haben. Bei Facebook entbrannte bereits eine lautstarke Diskussion darüber, warum niemand hilft oder eingreift.

Harrislee | Bereits seit dem Wochenende, so berichtet eine Anwohnerin, sitzt sie im Baum, eine weiß/braune Katze. Bewegt sich auf dem rund 15 Meter hohen Baum im Harrisleer Bürgerpark auf und ab, allerdings nie tiefer als die Gabelung am Stamm in vier Metern Höhe. Nach Tagen des Wartens wurde am Mittwochmittag die Feuerwehr darüber in Kenntnis gesetzt. Bei Fac...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen