Naturkatastrophen : Meeresspiegelanstieg, Sturmfluten, Starkregen – so bedroht der Klimawandel Flensburg

Avatar_shz von 15. Oktober 2021, 09:55 Uhr

shz+ Logo
Die blau eingefärbten Bereiche zeigen die Überschwemmungsgebiete einer möglichen Sturmflut bei einem Meeresspiegelanstieg von einem Meter.
Die blau eingefärbten Bereiche zeigen die Überschwemmungsgebiete einer möglichen Sturmflut bei einem Meeresspiegelanstieg von einem Meter.

Dr. Jana Koerth untersucht die Folgen des Klimawandels für Flensburg. Die Fördestadt muss sich auf den Meeresspiegelanstieg sowie zunehmende Sturmfluten und Starkregenereignisse vorbereiten.

Flensburg | Der Kampf gegen den Klimawandel ist allgegenwärtig – auch in Flensburg. Nicht erst seit der Flutkatastrophe im Ahrtal, die ungeheure Zerstörung mit sich brachte und vielen Menschen das Leben kostete, fragen sich viele Menschen, wie stark sie persönlich von den Auswirkungen des Klimawandels betroffen sein werden. Meeresspiegelanstieg zwischen 28 cm ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen