Zahlen vom Mittwoch : 15 neue Corona-Fälle in Flensburg: Inzidenzwert steigt auf 123,1

Avatar_shz von 18. August 2021, 16:02 Uhr

shz+ Logo
Flensburg liegt derzeit auf Platz 1 der Städte und Kreise mit dem höchsten Inzidenzwert in Deutschland.
Flensburg liegt derzeit auf Platz 1 der Städte und Kreise mit dem höchsten Inzidenzwert in Deutschland.

Aktuell gelten 171 Flensburger als aktiv infiziert. Sie befinden sich gemeinsam mit 443 sogenannten Verdachtsfällen in häuslicher Quarantäne.

Flensburg | 15 weitere Flensburger haben sich nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Der Inzidenzwert steigt durch die Neuinfektionen auf 123,1 und liegt damit so hoch wie seit Wochen nicht mehr. Aktuell gelten 171 Flensburger als aktiv infiziert. Sie befinden sich gemeinsam mit 443 sogenannten Verdachtsfällen in häuslicher Quarantäne. Flensburg ist Corona-Hotspot in Deutschland Flensburg liegt derzeit auf Platz 1 der Städte und Kreise mit dem höchsten Inzidenzwert in Deutschland. Seit Pandemiebeginn haben sich hier 2540 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Von ihnen gelten 2330 bereits wieder als genesen, 39 Infizierte sind verstorben. Viele Kinder infiziert Betroffen sind derzeit vor allem jüngere Menschen. In der Altersgruppe der 0- bis 14-Jährigen liegt der Inzidenzwert aktuell bei 208,8 (Stand: Mittwoch 0 Uhr). Auch bei den 15- bis 34-Jährigen ist das Coronavirus bei einer Inzidenz von 196 weit verbreitet. In der Alterskohorte der 35- bis 59-Jährigen liegt der Inzidenzwert bei 90, bei den 60- bis 79-Jährigen bei 11,2. Über 80-Jährige sind derzeit nicht infiziert. Weiterlesen: Oberbürgermeisterin Simone Lange: Nicht nur Reiserückkehrer sind infiziert Auf den speziell für Covid-19-Patienten eingerichteten Isolier-Bereichen des Franziskus-Krankenhauses werden aktuell drei Personen behandelt, bei denen das Coronavirus nachgewiesen worden ist. Ein Patient stammt aus der Stadt Flensburg, die anderen beiden aus dem Kreis Schleswig-Flensburg. Von den drei hospitalisierten Corona-Erkrankten wird einer intensivmedizinisch versorgt. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen