Zahlen vom Donnerstag : Nur ein neuer Corona-Fall in Flensburg: Inzidenz sinkt auf 24,5

Avatar_shz von 16. September 2021, 16:00 Uhr

shz+ Logo
_202109161600_full.jpeg

Aktuell befinden sich 232 Flensburger in häuslicher Quarantäne – entweder weil sie aktiv infiziert, Kontaktperson oder Reiserückkehrer sind.

Flensburg | Ein weiterer Flensburger hat sich nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Der Inzidenzwert sinkt auf 24,5. Aktuell befinden sich 232 Flensburger in häuslicher Quarantäne – entweder weil sie aktiv infiziert, Kontaktperson oder Reiserückkehrer sind. Seit Pandemiebeginn haben sich 2747 Flensburger nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Von...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen