Flensburg : Investment-Unternehmen kauft 13 Wohnhäuser für neuen Immobilien-Fonds

Avatar_shz von 13. Januar 2022, 15:22 Uhr

shz+ Logo
Auch eine Immobilie in der beliebten Norderstraße befindet sich nun im Fonds.
Auch eine Immobilie in der beliebten Norderstraße befindet sich nun im Fonds.

13 Objekte an verschiedenen Orten in Flensburg sind nun Teil des neuen German Residential Fonds.

Flensburg | TSC Real Estate, ein Investment- und Asset-Management-Unternehmen, hat für den neuen German Residential Fonds mehrere mehrere Wohnobjekte in Flensburg erworben. Die zwei Portfolios bestehen aus insgesamt 13 Objekten in zentralen Lagen in Flensburg, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Insgesamt handelt es sich um rund 157 Einheiten, überwieg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen