Zahlen vom Mittwoch : 29 weitere Corona-Fälle in Flensburg – Inzidenz steigt auf 185,2

Avatar_shz von 17. Februar 2021, 12:12 Uhr

shz+ Logo
Die Corona-Tests werden auf Mutationen hin vordiagnostiziert.
Die Corona-Tests werden auf Mutationen hin vordiagnostiziert.

Die Corona-Zahlen in Flensburg bleiben besorgniserregend hoch.

Flensburg | In Flensburg sind 29 weitere Corona-Infektionen hinzugekommen. Die Stadt meldet auf ihrer Internetseite insgesamt 1389 nachgewiesene Infektionen seit Beginn der Pandemie. Genesen sind 804 Personen, 28 Flensburger sind mit oder an Corona verstorben. Aktiv infiziert sind 557 Personen, in 290 Fällen handelt es sich um Coronamutationen. Der Inzidenzwert st...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen