Keine klare Regelung : Flensburger Gastronomen debattieren über Rückkehr zur Testpflicht

Avatar_shz von 06. August 2021, 17:50 Uhr

shz+ Logo
Im Börsenkeller um Betriebsleiter Kai Dichter-Geroche werden nur noch Besucher mit einem negativen Testergebnis hereingelassen.
Im Börsenkeller um Betriebsleiter Kai Dichter-Geroche werden nur noch Besucher mit einem negativen Testergebnis hereingelassen.

In den Flensburger Gastronomie-Betrieben herrschen unterschiedliche Regeln in Sachen Testpflicht. Die Grüne Jugend spricht sich dabei für eine Testpflicht ab einem Inzidenzwert von 50 aus.

Flensburg | Eine Sitzung der Kreisverbände des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga) am Freitag sollte Aufschluss geben. Sollen Restaurantbesuche nur noch Geimpften oder Genesenen vorbehalten sein? Dafür hatte sich unter anderem Ove Thomsen, Dehoga-Vorsitzender im südlichen Nordfriesland, ausgesprochen und damit eine Diskussion angestoßen. Das Ergebn...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen