Deutsch-dänische Freundschaft : Flensburger Erzählgarten an der Förde eingeweiht

Avatar_shz von 30. Juni 2021, 16:21 Uhr

shz+ Logo
Simone Lange (von links) und Sabine Sütterlin-Waack im Gespräch.
Simone Lange (von links) und Sabine Sütterlin-Waack im Gespräch.

Das 2017 begonnene Projekt ist fast vollendet. Nach dem Sommerferien wird noch ein weiterer Teil in Apenrade eröffnet.

Flensburg | Sie sollen ein Zeichen setzen für die Zusammenarbeit über die Staatsgrenzen hinaus. Einer der im Rahmen des Interregprojektes „Blumen bauen Brücken“ errichteten Erzählgärten steht bereits seit vergangener Woche in Gravenstein bei Sonderburg. Nun folgte am Mittwoch sein Gegenstück auf deutscher Seite, genauer gesagt an und auf der Flensburger Förde. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen