Flensburger Bahnhofswald : Nach Tumulten: Grüne fordern umfassende Aufarbeitung

Avatar_shz von 23. Februar 2021, 17:16 Uhr

shz+ Logo
Großeinsatz in Flensburg: Nach dem Vorrücken der Investoren mit einem privaten Sicherheitsdienst schritt die Polizei ein. Es kam zu Auseinandersetzungen.
Großeinsatz in Flensburg: Nach dem Vorrücken der Investoren mit einem privaten Sicherheitsdienst schritt die Polizei ein. Es kam zu Auseinandersetzungen.

Nach den Tumulten um die Räumung des Bahnhofswaldes sollten die Geschehnisse analysiert werden.

Flensburg | Nach den tumultartigen Zuständen bei der Räumung des Flensburger Bahnhofswaldes fordern die Flensburger Grünen eine umfassende Aufklärung. Aus diesem Grund will die Ratsfraktion im nächsten Hauptausschuss die Einsetzung einer Arbeitsgruppe beantragen, d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen