Zahlen vom Sonntag : 18 neue Corona-Infizierte in Flensburg – Inzidenz steigt auf 113,1

Avatar_shz von 15. August 2021, 16:25 Uhr

shz+ Logo
Inzwischen ist Flensburg wieder Corona-Hotspot geworden.
Inzwischen ist Flensburg wieder Corona-Hotspot geworden.

Allein an diesem Wochenende verzeichnet die Stadt 32 neue Corona-Fälle. Gesunken ist hingegen die Zahl der Corona-Patienten, die im Krankenhaus behandelt werden müssen.

Flensburg | 32 neue Corona-Fälle – so lautet die Bilanz der Stadt Flensburg für das Wochenende. Am Samstag meldete die Verwaltung 14 Neuinfektionen, am Sonntag kamen noch einmal 18 hinzu. Insgesamt sind damit 162 Menschen in Flensburg akut mit dem Coronavirus infiziert. Seit Beginn der Pandemie verzeichnete die Stadt 2501 Corona-Fälle, wovon inzwischen 2300 wiede...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen