Saniertes Segelschulschiff : Rückkehr nach sechs Jahren: Flensburg begrüßt die „Gorch Fock“

Avatar_shz von 12. Oktober 2021, 17:59 Uhr

shz+ Logo
Am Ziel: Die „Gorch Fock“ vor der Marineschule Mürwik.
Am Ziel: Die „Gorch Fock“ vor der Marineschule Mürwik.

Auf ihrer Fahrt zur Marineschule Mürwik wurde die „Gorch Fock“ von Schaulustigen an den Ufern und anderen Schiffen wie der MS Sonderborg begleiten.

Flensburg | Um 16 Uhr legte die MS Sonderborg von Ute Johannsen an der Flensburger Hafenspitze ab. Ihr Ziel: Die „Gorch Fock“. „Wetter bleibt trocken und teilweise sonnig, also nutzen wir die Chance, sie auf dem Wasser zu begrüßen und zu begleiten“, hatte Johannsen am Dienstagmorgen auf Facebook gepostet. Wer mit wollte, konnte sich einen Platz an Bord der MS ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen