Flensburger Bahnhofswald : Tumulte am Bahnhofswald: Ermittlungen in 40 Fällen

Avatar_shz von 09. März 2021, 12:00 Uhr

shz+ Logo
Die Ermittlungen nach der Räumung am Bahnhofswald laufen noch – bislang wurden noch nicht alle Beteiligten befragt.
Die Ermittlungen nach der Räumung am Bahnhofswald laufen noch – bislang wurden noch nicht alle Beteiligten befragt.

Ermittlungen laufen unter anderem gegen Sicherheitsdienst-Mitarbeiter, Forstmitarbeiter und gegen einen Polizeibeamten.

Flensburg | Nach Auswertung der Geschehnisse rund um den Bahnhofswald in Flensburg vom 19. bis 22. Februar können Polizei und Staatsanwaltschaft Flensburg eine erste Bilanz des Einsatzes ziehen. Viele Ereignisse können aber noch nicht abschließend betrachtet werden, teilt die Staatsanwaltschaft Flensburg mit. Am mehr als vier Monate besetzten Bahnhofswald war ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen