Flensburg : Streit um neuen Standort für Wache der Freiwilligen Feuerwehr Jürgensby

Avatar_shz von 20. Juni 2021, 13:38 Uhr

shz+ Logo
Der Zustand der Wache in Jürgensby steht schon länger in der Kritik.
Der Zustand der Wache in Jürgensby steht schon länger in der Kritik.

Die Wache der Freiwilligen Feuerwehr Jürgensby ist marode. Damit sich an den teilweise unzumutbaren Zuständen bald etwas ändert, hat die Verwaltung nun einen neuen Standort vorgeschlagen. Dieser sorgte für heftige Kritik.

Flensburg | Keine eigenen Toiletten, keine Duschen, marode Mauern: Seit geraumer Zeit benötigt die Freiwillige Feuerwehr Jürgensby, die derzeit an zwei Standorten am Ballastkai und in der Glücksburger Straße untergebracht ist, dringend eine neue Bleibe. Den Neubau der Hauptfeuerwache am Bahnhof sollte als Gelegenheit genutzt werden, dort auch die neue Wache der F...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen