Flensburg : Elf neue Corona-Fälle – Inzidenz bei 157,5

Avatar_shz von 28. Februar 2021, 11:31 Uhr

shz+ Logo
Auf den speziell für Covid-19-Patienten eingerichteten Isolier-Bereichen werden aktuell 25 Menschen behandelt.
Auf den speziell für Covid-19-Patienten eingerichteten Isolier-Bereichen werden aktuell 25 Menschen behandelt.

Bei 399 Personen wurde eine Corona-Mutation vordiagnostiziert.

Flensburg | In Flensburg wurden am Sonntag elf Corona-Neuinfektionen festgestellt. Das teilt die Stadt auf ihrer Internetseite mit. Insgesamt sind derzeit 629 Flensburger aktiv infiziert. Bei 399 wird eine Mutation vermutet, die Bestätigung aus dem Labor steht aber noch aus. Von den elf Neuinfizierten steckten sich sechs Personen in der Familie oder WG an. Bei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen