Flensburg : Hausbewohner löschen brennenden Wäschetrockner selbst

Avatar_shz von 26. August 2021, 08:37 Uhr

shz+ Logo
Die Feuerwehrleute erledigten Nachlöscharbeiten und konnten wieder abrücken.
Die Feuerwehrleute erledigten Nachlöscharbeiten und konnten wieder abrücken.

Am späten Mittwochabend wurde die Berufsfeuerwehr zu einem Feuer in der Backensmühle gerufen. Als die Retter kamen, war der Brand schon gelöscht. Probleme gab es anschließend trotzdem.

Flensburg | Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr konnten die Bewohner eines Hauses in der Backensmühle am späten Mittwochabend ein Feuer in ihrem Haus selbst löschen. Die Feuerwehr musste nur noch Nachlöscharbeiten erledigen. Gegen 22.40 Uhr hatten die Bewohner eines Einfamilienhauses ein Feuer in einem Anbau bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Parallel dazu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen