Flensburg : Gebratene Fischstäbchen sorgen für Feuerwehreinsatz in der Gartenstadt

Avatar_shz von 08. August 2021, 15:37 Uhr

shz+ Logo
Die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Weiche rückten zu der Wohnanlage aus.
Die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Weiche rückten zu der Wohnanlage aus.

Gegen 13 Uhr war der Alarm der Brandmeldeanlage einer ambulant betreuten Wohneinrichtung im Pfauenaugenhof bei der Harrisleer Rettungsleitstelle aufgelaufen.

Flensburg | Das Mittagessen eines Anwohners in der Flensburger Gartenstadt hat am Sonntagmittag für den Einsatz von Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Weiche gesorgt. Gegen 13 Uhr war der Alarm der Brandmeldeanlage einer ambulant betreuten Wohneinrichtung im Pfauenaugenhof bei der Harrisleer Rettungsleitstelle aufgelaufen. Einsatzkräfte der Beru...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen