Wanderup : Schornsteinbrand sorgt für Feuerwehreinsatz im Sandkoppelring

Avatar_shz von 12. Januar 2022, 11:29 Uhr

shz+ Logo
Die Kontrolle mittels Wärmebildkamera ergab, dass der Kamin Temperaturen von 40 bis 50 Grad aufwies.
Die Kontrolle mittels Wärmebildkamera ergab, dass der Kamin Temperaturen von 40 bis 50 Grad aufwies.

Für die Feuerwehr war eine Bekämpfung des Brandes, der möglicherweise durch abgelagerten Ruß im Schornstein ausgelöst wurde, nicht möglich. Ein Schornsteinfeger musste alarmiert werden.

Wanderup | Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Wanderup am späten Mittwochvormittag. Ein Anwohner im Sandkoppelring hatte gegen 10.45 Uhr die Feuerwehr alarmiert. Aus seinem Schornstein drang dichter Rauch, deutlich mehr, als er es von seinem Kamin gewohnt war. Mit dem Stichwort „Schornsteinbrand“ rückten die Einsatzkräfte der Wanderuper Feuerwehr aus. Beim...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen