Flensburg : Fahrraddieb mit Betäubungsmitteln unterwegs

Avatar_shz von 11. Juni 2021, 09:46 Uhr

shz+ Logo
_202106110946_full.jpeg

Es kamen zehn Gramm Amphetamine sowie Konsumutensilien zum Vorschein.

Flensburg | Am Donnerstag um 18.20 Uhr kontrollierten Bundespolizisten in Flensburg einen 48-Jährigen im Einreisezug IC397 aus Dänemark auf der Fahrt von Kopenhagen nach Hamburg. Der Mann konnte sich ordnungsgemäß mit seinem schwedischen Reisepass ausweisen. Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung konnten die Beamten ermitteln, dass gegen den Schweden ein Haftbef...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen