Flensburg, Schleswig-Flensburg, Nordfriesland : Fahrrad-Kontrollen: Polizei zählt 295 Verstöße an einem Tag

Avatar_shz von 09. Juni 2021, 15:03 Uhr

shz+ Logo
_202106091458_full.jpeg

Einen Tag lang stand der Fahrradverkehr für die Beamten im Bereich der Polizeidirektion Flensburg im Mittelpunkt.

Flensburg | 1220 Radfahrer, 123 Kraftfahrzeuge, sieben E-Scooter, 295 Verstöße und 371 Beratungsgespräche. Das ist die Bilanz einer flächendeckenden Kontrollaktion in der Stadt Flensburg und in den Kreisen Schleswig-Flensburg und Nordfriesland. Alle Reviere im Direktionsbereich beteiligten sich am Dienstag an den Kontrollen, bei denen Gespräche und Aufklärung ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen