Bei Flensburg : Esgrus: 17-jähriger Motorradfahrer stirbt nach Unfall

Avatar_shz von 19. Juli 2021, 16:04 Uhr

shz+ Logo
Auch ein Rettungshubschrauber landete an der Unfallstelle.
Auch ein Rettungshubschrauber landete an der Unfallstelle.

Bei einem Überholvorgang stürzte der junge Mann. Er war mit seinen Eltern unterwegs.

Esgrus | Nach einem schweren Verkehrsunfall in Esgrus (Kreis Schleswig-Flensburg) ist am Montag gegen 13.50 Uhr ein 17-jähriger Kradfahrer gestorben. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war ein Familie (Mutter, Vater und Sohn) auf der Straße „Griesgaard“ in Richtung Oersberg unterwegs. Kurz hinter Schorrehy wollten die drei ein Treckergespann überholen. D...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert