Flensburg : Einzelfahrschein kostet bald 2,50 Euro: Aktiv-Bus erhöht die Preise

Avatar_shz von 07. Juli 2021, 11:44 Uhr

shz+ Logo
Trotz Preiserhöhung: Für die Dauer eines Jahres soll das Busfahren mit den Stadtbussen am jeweils letzten Freitag im Monat kostenfrei sein.
Trotz Preiserhöhung: Für die Dauer eines Jahres soll das Busfahren mit den Stadtbussen am jeweils letzten Freitag im Monat kostenfrei sein.

Auch Monatskarten werden deutlich teurer. Im Durchschnitt erhöhen sich die Preise um 4,9 Prozent.

Flensburg | Busfahren in Flensburg wird teurer: Ab dem 1. August werden die Preise für alle Fahrkartenarten angehoben – nur die Einzelfahrscheine für Kinder bleiben unverändert. Grund für die durchschnittlich 4,9 prozentige Preisanpassung sind laut Aktiv-Bus gestiegene Personal- und Energiekosten. Der Einzelfahrschein für Erwachsene kostet künftig 2,50 Euro (b...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen