Kiøsken in Flensburg : Sebastian Claußen: „Bei uns bekommen Handwerker nicht nur Brötchen, sondern auch Schrauben“

Avatar_shz von 22. Juli 2021, 17:27 Uhr

shz+ Logo
Sebastian Claußen ist neben dem Kiøsken auch an der Diskothek Sasa und der Kneipe Peppermint beteiligt.
Sebastian Claußen ist neben dem Kiøsken auch an der Diskothek Sasa und der Kneipe Peppermint beteiligt.

Der ehemalige Down-Town-Kiosk am Lautrupsbach hat seit dem Frühjahr neue Besitzer. Man sieht sich als Tante-Emma-Laden für ein ganzes Stadtviertel ohne Supermarkt.

Flensburg | Geplant hatte es Sebastian Claußen nie, einmal einen Kiosk zu eröffnen. „Mir kommen die Sachen immer entgegen geflogen“, sagt er. Über Umwege erfuhr einer seiner Mit-Gesellschafter, dass der ehemalige Down-Town-Kiosk am Lautrupsbach zum Verkauf stand. Mit seinen Geschäftspartnern schlug Claußen schließlich zu. Zum 1. März wurde der Laden übernommen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen