Ärztlicher Direktor der Diako : Doch kein Ruhestand: Dirk Kieback ist jetzt Chefarzt in der Helios-Klinik Cuxhaven

Avatar_shz von 13. September 2021, 13:37 Uhr

shz+ Logo
Prof. Dirk Kieback ist von Flensburg nach Cuxhaven gewechselt.
Prof. Dirk Kieback ist von Flensburg nach Cuxhaven gewechselt.

Sein Abschied aus Flensburg war nicht ganz geräuschlos. Auch die Teilschließung des Kreißsaals in der Diako soll indirekt mit ihm zu tun gehabt haben. Jetzt hat Dirk Kieback einen neuen Job.

Flensburg | Sein Abschied im Juni ließ einige Fragen offen: Dirk Kieback, Ärztlicher Direktor der Diako und Chefarzt der Frauenklinik, war in den Ruhestand getreten, und selbst Diako-Geschäftsführer Ingo Tüchsen gab sich überrascht („Wir sind alle davon ausgegangen, dass sein Dienstvertrag noch eine Zeitlang läuft.“) Jetzt stellt sich heraus: Der angebliche Ru...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen