Bundestagswahl 2021 : Irritation über Wahlplakat in Flensburg: „Hier könnte ein Querdenker hängen“

Avatar_shz von 08. September 2021, 13:36 Uhr

shz+ Logo
Dieses Wahlplakat hängt am Schlachthof in Flensburg: Aus dem Slogan könnte man einen Aufruf zur Gewalt verstehen.
Dieses Wahlplakat hängt am Schlachthof in Flensburg: Aus dem Slogan könnte man einen Aufruf zur Gewalt verstehen.

Kritiker sehen in dem Wahlspruch einen Aufruf zu Gewalt. Die Partei findet das Plakat „kreativ“.

Flensburg | Irritation über Werbung der Satirepartei „Die Partei“: Im Wahlkreis Flensburg-Schleswig hängen mehrere Plakate, die von Kritikern als indirekter Aufruf zu Gewalt gesehen werden. „Hier könnte ein Querdenker hängen“ steht auf Plakaten in Flensburg. In Süderbrarup wirbt die Partei mit dem Slogan „Hier könnte ein Nazi hängen“. Darüber regt sich J...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen